Stash – Sadness

Nach „Rabbit Hayes“ hat mich dieser Song begleitet.

Eure Carmi

Anna McPartlin – Die letzten Tage von Rabbit Hayes

61EQTqP2YeL._SY346_

Dieser Buchtitel wurde mir empfohlen. Zuerst konnte ich damit nichts anfangen, doch als ich anfing es zu lesen, driftete ich immer mehr in diese Geschichte ab. Einige Male musste ich unterbrechen, die Taschentücher suchen, um dann Minuten später doch weiterzulesen. Und dann war ich fertig. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Klappentext

Erst wenn das Schlimmste eintritt, weißt du, wer dich liebt.
Stell dir vor, du hast nur noch neun Tage. Neun Tage, um über die Flüche deiner Mutter zu lachen. Um die Hand deines Vaters zu halten (wenn er dich lässt). Und deiner Schwester durch ihr Familienchaos zu helfen. Um deinem Bruder den Weg zurück in die Familie zu bahnen. Nur neun Tage, um Abschied zu nehmen von deiner Tochter, die noch nicht weiß, dass du nun gehen wirst …
Die Geschichte von Rabbit Hayes: ungeheuer traurig. Ungeheuer tröstlich.

Meine Meinung

Die Autorin berichtet mit viel Charme und Witz über den bevorstehenden Tod von Mia Hayes, die den Kampf gegen den Krebs verloren hat und in einem Hospiz ihre letzten Tage verbringt. Immer umgeben von ihrer Familie, die, jeder auf seine Weise, mit dem zurechtzukommen versucht. Es wird herzlich geflucht, gelacht, geweint. Die Geschichte wird aus jeder Perspektive, der Angehörigen erzählt, springt zwischen Gegenwart und Vergangenheit.

Die Geschichte wird auf eine Weise erzählt, die mich von Beginn an gefesselt hat und auch die ein oder andere Träne heraufbeschwor. Das harte Thema machte mich nachdenklich. Wenn ein Mensch, der wichtig für einen selbst ist, sterben muss, weil nichts mehr geht, dann will man die letzten Tage so schön wie nur möglich gestalten. Trotz der Prognose will man aber auch die Hoffnung nicht verlieren, das vielleicht doch noch ein Wunder geschieht.

Dieses Buch hat mich bewegt und ich kann es nur weiterempfehlen.

🌟🌟🌟🌟🌟

Eure Nine

Passenger – Whispers

Nicht nur mit Büchern kann ich abschalten. Nein, auch durch Musik. Vorallem bei diesem Song. Kennt ihr das, ihr hört ein Lied und sofort kommen Erinnerungen hoch, ihr seit auf einmal in eurer Welt und „Out of Space“???

Eure Carmi

Little Ashes – Find The Lost

Schon seit ein paar Wochen begleitet mich dieses Lied Tagtäglich und ich kriege noch immer nicht genug davon.

Eure Carmi