Ann-Kathrin Karschnik, Felix A. Münter – Trümmerwelten

18121415_938360452970800_5012491599749977840_o

Klappentext

Noemi lässt Probleme verschwinden. Charlie ist Geheimnisträger. Beide verfolgen dasselbe Ziel, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen und ohne voneinander zu wissen, denn sie beide wollen die verschollene Insel Anker im Wolkenmeer finden. Eine sagenumwobene Insel der Weisen, auf der alle Geheimnisse der früheren Herrscher zu finden sein sollen. Ihr einziger Hinweis lautet: Alice Sparrow. Wer ist diese Frau und was hat sie mit der verschollenen Insel zu tun?

Ein neues, noch nie dagewesenes High Fantasy Epos mit den wohl fantastischsten Wendungen des Genres.

Meine Meinung

Ich liebe ja alles, das mit Peter Pan und Captian Jack zu tun hat. Und so ist mir natürlich auch dieses Buch ins Auge gefallen.

Am Anfang war ich ja schon skeptisch, da mir ein vorheriges Werk, von der Autorin, nicht so gut gefallen hatte. Aber diesmal hat sie es geschafft, mich zu begeistern und ich war gefangen in den Welten. Für mich ein rundum gelungenes Fantasie Abenteur. Auch wenn es hier dann doch nicht um Peter Pan und Hook geht.

Die Geschichte wird von 2 Seiten erzählt und macht es somit nochmal reizvoller es zu lesen. Diesmal gefällt es mir auch, das die Charaktere nicht zu kurz kommen und auch nicht so fade sind. Ich hoffe doch, das es ein 2 Teil gibt. Denn ich bin angefixt und möchte gern mehr von Charlie und Naomi lesen.

🌟🌟🌟🌟

Eure Carmi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s