Juliane Maibach – Seelenlos: Splitterglanz

18194727_941370239336488_6189644791199862062_n

Erstmal Danke liebe Juliane Maibach für das Rezi Exemplar.

Klappentext

Gwen hätte niemals gedacht, dass sie sich jemals solche Fragen stellen müsste: Wie findet man den Weg aus einer fremden Welt zurück, nachdem man durch einen Spiegel gefallen ist? Wie tötet man ein Wesen, das keine Seele besitzt und beinahe unsterblich ist? Und wie soll man mit einem verschlossenen, schlecht gelaunten Kerl zurechtkommen, der in einem eigentlich nichts anderes als ein Mittel zum Zweck sieht und keinen Wert auf Gesellschaft legt?
Gwen verfügt über eine ganz besondere Gabe, die ihr Begleiter Tares auch für sich nutzen will: Sie kann das Licht der Splitter des Glutamuletts wahrnehmen. Setzt man diese zusammen, wird einem sein sehnlichster Wunsch erfüllt. Schon bald wird Gwen immer tiefer in die Geschehnisse hineingezogen und muss feststellen, dass sie nicht ohne Grund in diese fremde Welt gelangt – sie von dunklen Geheimnissen und drohendem Unheil umgeben ist: Die Seelenlosen sind nahe.

Meine Meinung

Juliane kannte ich schon von der Buchreihe „Necare“ und fand sie gut.
Die Schriftstellerin ist ihrem Schreibstil treu geblieben in den letzen Jahren und schafft es so wieder, mit viel Liebe ins Detail, eine spannende und interressante Geschichte zu schreiben. Nur mit der Namenswahl ist es so eine Sache. Sie sind ausgefallen und einzigartig. Am Anfang bin ich öfters mal darüber gestolpert, aber je mehr man in der Geschichte drin ist, um so weniger stört es einen.
Ein rundum gelungenes Fantasieabenteur, das Lust auf Teil 2 macht. Dieser wird bestimmt bald auch auf meinem Kindle einziehen, sodass ich wieder in die Spiegelbilder von Gwen und ihren Begleiter Tares eintauchen werde.

🌟🌟🌟🌟

Eure Carmi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s