Fabienne Siegmund – Alissa im Drunterland

Screenshot_20170518-203343

Allisa im Drunterland
Oder Alice im Wunderland…..

Klappentext

»Ach, weißt du, es hummelt einfach nicht mehr im Lavendel …«

Alissa träumt ihr Leben lang von einer mysteriösen Wendeltreppe, die ihr oft sogar am Tag erscheint, wenn sie nur kurz blinzelt. Sie hat sie auch in ihrem Skizzenbuch verewigt und so oft hineingezeichnet, dass sie glaubt, jedes Detail zu kennen.
Eines Tages erscheint ihr ein mysteriöser Mann in der Spiegelung der Straßenbahn. Und genauso verwunderlich taucht vor ihr ein Laden auf, der einem Uhrmacher gehört. Ehe sich Alissa versieht, landet sie hinter dem Uhrengeschäft auf ebenjener Treppe, die sie seit Jahren kennt. Sie führt hinab nach Drunterland, in eine magische Welt, die so viel mit der Wirklichkeit zu tun hat, dass auf Alissas Entscheidungen schwere Auswirkungen folgen könnten. Schlimmer als jeder Schmetterlingsflügelschlag.

Meine Meinung

Allisa träumt von klein an von den Treppen zu dem Drunterland. Am Anfang nur schämenhaft und dann immer mehr. Ihre Träume zeichnet sie auf und trägt stets ihren Block bei sich. Langsam wird sie immer trauriger, weil ihre Träume trauriger werden. Sie hört Stimmen und auf einmal ist da dieser Uhrladen…..

Wie der Name es schon verrät, hier ist Alice im Wunderland neu adoptiert. Die Umsetzung ist gut gelungen und egal, in welche Welten wir eintauchen oder wir noch bauen werden, um zu träumen, es ist immer gut an sich zu glauben.

Die Geschichte ist kurz, aber trotzdem lohnenswert. Wer die Geschichte von Alice mag, wird diese mit Freude lesen, denn viele, etwas umgeschriebene, Charaktere treffen wir wieder und es ist so, als wäre Alice 2:0 neu geboren wurden, für die nächste Generation bereit.

🌟🌟🌟🌟

Eure Carmi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s