Mela Wagner – Restart: Die Begegnung

Screenshot_20170518-214252

Dank NetGalley Deutschland durfte ich dieses einfühlsame Buch lesen.

Klappentext

Die erste Liebe ist überwältigend, intensiv und stürmisch. So ergeht es auch Leni und Paul. Bis zu jenem schicksalhaften Tag, an dem eine unerwartete Nachricht alles verändert. Sie treffen eine folgenschwere Entscheidung, die das junge Glück zerstört und den Kontakt abbrechen lässt.

Bei ihrem zehnjährigen Klassentreffen sehen sie sich wieder. Die Erinnerungen und Gefühle der Vergangenheit lassen sich nicht mehr ausblenden und drängen sich unaufhaltsam in ihr Leben. Was ist damals wirklich passiert? Was ist aus dem Mädchen geworden, in das sich Paul Hals über Kopf verliebt hat?

Leni versteckt sich hinter der Fassade der erfolgreichen Chefredakteurin eines internationalen Modemagazins. Doch die Mauern beginnen zu bröckeln und die Geschichte beginnt von neuem …

Meine Meinung

Leni und Paul gehen unter die Haut. Mit Taschentüchern und Schoki saß ich wie gefesselt an diesem Buch und habe so oft geschluckt.

Der Autorin ist es mit sehr viel Emotionen geglückt ihre Geschichte so Lebendig wirken zulassen, dass man mit beiden leidet und mitfiebert.

Auch den 2. Teil durfte ich Dank Netgalley lesen. Und so hatte ich beide innerhalb von 3 Tagen durch, war um 1 Packung Taschentücher und 2 Schokis ärmer. Aber das war mir egal. Denn ich habe dafür ein wundervolles und einfühlsame Buch gelesen. Und Leni und Paul sind mir sogar bis in den Schlaf gefolgt.

🌟🌟🌟🌟🌟

Eure Carmi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s