Sandra Henke – Verliebt in den Mond

18623514_953593201447525_2193743513739719539_o

Bisher kannte ich ja nur Sandras andere Seite als Laura Wulff und ihre Reihe hab ich gesuchtet. Durch Facebook Werbung bin ich auf dieses Buch gestoßen und wurde neugierig.

Klappenntext

»Du willst deine Geheimnisse also für dich behalten, Jack.« Ich lehne mich an seine Schulter und hoffe, dass es verführerisch auf ihn wirkt. »Aber wenn ich den Mund halten soll, musst du mich weiterküssen.«
Lilly ist absolut verzaubert von den Liebesromanen des Schriftstellers Benjamin Moon. Auch von ihm selbst, denn ein Mann, der mit solch einer Kraft über Gefühle schreibt, muss einfach ein Volltreffer sein. Als das Fangirl sich auf die Jagd nach dem Autor macht, stolpert sie über seinen Gärtner, der zwar die schönsten Augen im Universum hat, aber auch ein scharfes Mundwerk. Bei hitzigen Wortgefechten und romantischen Verabredungen kommen sie sich versehentlich näher. Aber Jack lässt sie nicht vollkommen an sich heran. Und sie kann Moon nicht vergessen. Sind sie trotzdem füreinander bestimmt?

Meine Meinung

Bisher kannte ich ja nur Sandras andere Seite als Laura Wulff und ihre Reihe hab ich gesuchtet. Durch Facebook Werbung bin ich auf dieses Buch gestoßen und wurde neugierig.Was soll ich sagen? Ich wurde nicht enttäuscht. Sofort ist man gefangen von Jack und Lilly. Ihre Geschichte ist witzig, charmant und zum Schmunzeln. Besonders Lillys freche und witzige Art hat mich in ihren Bann gezogen und ich hab mich darin ab und zu selbst gesehen.

Wer möchte nicht einmal seinen Lieblings-Autor oder Star treffen und ihm noch näher kommen?

Dies ist ein Buch, das so manche in ihre eigene Fantasiewelt entführt. Ein Rundum gelungener Auftakt zu der Herzchenkonfetti Reihe. Ich hatte defentiv Herzchen beim Lesen in den Augen.

🌟🌟🌟🌟🌟

Eure Carmi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s