Kat Reid – Dark Wings: Zwischen Licht und Schatten

18698378_954174674722711_8199068851946011354_n

Es gibt nicht viele Fantasyromane, die mich mitnehmen. Dieser hat es geschafft.

Klappentext

Fio weiß, dass sie besser die Finger von dem heißen Typen lassen sollte, den sie auf ihrem Heimweg in der U-Bahn kennenlernt. Als er jedoch wenig später ihr Leben vor zwei Angreifern rettet und sie im Gegenzug um ein Date bittet, kann sie ihrem Retter den Wunsch nicht ausschlagen. Sie ahnt nicht, dass Zac sie nur als Mittel zum Zweck sieht – und dass ihre Vergangenheit ein düsteres Geheimnis birgt, das sie nur mit seiner Hilfe aufdecken kann. Denn die Attacke war kein Zufall, und nicht nur Fios Leben, sondern auch ihre Seele ist in Gefahr …

Meine Meinung

Fios Traum ist die Selbstständigkeit nach ihrer Schmiedeausbildung, doch so einfach ist das nicht.

Zac ist mysteriös und man weiß anfangs nicht genau, was seine Aufgabe ist.

Die Handlung wird im Wechsel der beiden Protagonisten erzählt.

Fio belügt ihre Mutter, was ihre finanzielle Lage betrifft, denn ihre Gold-Silberschmiedearbeiten werfen nicht das erhoffte ab. Sie wird von dunklen Gestalten bedroht und Zac rettet sie.

Umso tiefer man in die Geschichte taucht, desto mehr erfährt man, das dunkle Kräfte am Werk sind und Fios Seele in Gefahr ist. Sie soll ein Versprechen einlösen, an dass sie sich nicht erinnern kann.

🌟🌟🌟🌟

Eure Nine

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s