Emma Smith – Last Chance

19400228_971024809704364_8275895880727652277_o

Klappentext

Ellys Leben scheint zerstört. Alle Träume, Wünsche, Hoffnungen – verloren, zerbrochen. Außer Stande, überhaupt noch Freude zu empfinden, zieht sie sich immer weiter zurück. Und wird langsam aber stetig wieder zu der Frau, die sie nie wieder sein wollte.
Devon ist seit dem Anschlag ein völlig anderer. Ohne zu wissen, was er ihr damit antut, stößt er Elly von sich. Doch damit riskiert er, sie für immer zu verlieren. Denn Ryan ist noch nicht fertig mit den beiden und wartet schon seit langem darauf, ihnen endlich den finalen Schlag zu versetzen.
Wie groß kann eine Liebe sein, wenn sie aufgehört hat zu wachsen?

Meine Meinung

Knapp eine Woche ist vergangen und ich habe die Chance-Reihe beendet … aufgesaugt … inhaliert. Mit Devon, Elly und allen anderen habe ich gelitten … geliebt … geflucht wie ein Rohrspatz … gekämpft … und geträumt.

Der letzte Teil ergibt ein tolles, rundes Ende, in dem die Spannung, Dramatik und Liebe erneut im Gleichgewicht liegt. Die Reise um Devon und Elly hat ihr Ende gefunden. Es gab Höhen und Tiefen … sie haben gestritten und sich angeschrien … sie haben sich geliebt, heiß und innig … viele Hürden mussten gemeistert werden.

Beide Charaktere sind so authentisch dargestellt – man glaubt sie persönlich zu kennen. Der Schreibstil von Emma Smith – Autorin hat sich in dieser Reihe stetig entwickelt. Fesselnd … witzig … geradeheraus.

🌟🌟🌟🌟🌟

Eure Nine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s