Jamie Shaw – Rock my Soul

IMG-20170816-WA0001

Klappentext

Er ist ein Rockstar und verdreht jeder den Kopf – doch um sie für sich zu gewinnen, muss er sich richtig ins Zeug legen …

Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche Band The Last Ones to Know einen neuen Gitarristen sucht, kann sie nicht widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglücklich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von jetzt an jeden Tag sehen wird …

Meine Meinung 

Shawn und Kit sind zwei interessante Charaktere, die mit ihren verschiedenen Facetten beeindrucken und ihre Freunde ganz schön auf Trab halten. Sie kennen sich von der Highschool und haben eine gemeinsame Vergangenheit, an die sich aber nur einer von beiden lebhaft erinnern kann.

Zitat: „Shawn rührt Adam vor dem Auftritt Honig in den Whisky. Er geht für die Roadies Kaffee holen. Er bringt Mädchen Ohropax mit, die sie ihm dann klauen.“

Kit wächst unter vier Brüdern auf, die sie lehren, knallhart zu sein. Nur bei ihrem Zwillingsbruder Kale kommt das zarte Mädchen in ihr zum Vorschein, welches ihr unglaublich gut steht, wenn sie es raus lässt. Nachdem Cody aus der Band geschmissen wurde, wird sie die neue Rhythmusgitarristin der Band und steht nun wieder Shawn gegenüber – was alles andere als einfach scheint.

Shawn ist schon in den beiden vorherigen Bänden zu sehen und man erlebt ihn als den Groupieverschlingenden Gitarristen, der hinter der Bühne alle Fäden der Band zieht. Sein Platz in der Gruppe ist der wichtigste von allen – er ist der Mann, der alles weiß und jedem gibt, was er braucht. Doch er besitzt auch ein Herz, welches er selbst erst finden muss.

Die beiden Hauptcharaktere sind so grundverschieden und doch harmonieren sie wundervoll miteinander. Jamie hat auch in diesem dritten Teil eine aufregende Geschichte geschrieben. Witzig und frech, mit viel Gefühl.

🌟🌟🌟🌟🌟

Eure Nine 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s