Anke Unger – Der magische Blick

IMG-20170922-WA0004

Klappentext

**Band 2 der berauschenden Welt voller Götter, Magie und Intrigen**
Noch immer wird das einstige Land des Lichts von düsteren Mächten beherrscht. Im Geheimen versucht die Magierin Areshva, die Göttin der Dunkelheit zu stürzen und um ihr Ziel zu erreichen, sind ihr alle Mittel recht. Auch wenn das bedeutet, dass sie sich gegen den einen Mann stellen muss, der ihr Herz höherschlagen lässt, denn Silvrin weiß nicht, dass sie beide im Grunde auf derselben Seite stehen. Und auch nicht, dass sie die gleiche magische Fähigkeit besitzen: einen Blick, der das Unsichtbare erkennen lässt…

Dunkle Götter, eine verbotene Magie und die Versuchung der Liebe verstricken die Magierin Areshva in ein mitreißendes Handlungsnetz, dem sich der Leser absolut nicht entziehen kann. Anke Unger überträgt uralte Ängste des Menschen auf eine faszinierende Fantasywelt voller Legenden.

//Alle Bänder der Fantasy-Reihe:
— Göttin der Dunkelheit (Die Chroniken der Magie 1)
— Der magische Blick (Die Chroniken der Magie 2)
— Sog der Finsternis (Die Chroniken der Götter 3)
— Der verfluchte Ring (Die Chroniken der Götter 4)//

Meine Meinung

Ja, auch dieser Teil war in einem Rutsch verschlungen. Sofort war ich wieder in der Welt von Silvrin und Aresheva gefangen. Ich habe weiter mit ihnen gekämpft und geliebt.

Selten schafft es ein Roman, sich in meine Träume zu schleichen, aber hier ist es passiert und ich Träumte meine magische Welt weiter.

Auch hier ist Anke wieder ein wunderschöner Roman gelungen. Ihr Schreibstil ist flüssig und die Charaktere mit Liebe zum Detail dargestellt. Defentiv ein versteckter Leseschatz, der wohl noch länger auf meiner WuLi wäre.

Auch hier muss ich das wunderschöne Cover in den Vordergrund stellen. Dies gefällt mir echt gut.

⭐⭐⭐⭐⭐

Eure Carmi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s