Genovefa Adams – From Richard with Love

IMG-20171020-WA0001

Klappentext

Dass Amélie zum letzten Mal einen handgeschriebenen Brief bekommen hat, ist schon ewig her. Deswegen freut sie sich auch, als der neue Nachbar ihrer besten Freundin Lori aus Houston in Texas eine deutsche Brieffreundin sucht und sie schon kurz darauf seinen ersten Brief in ihrer Post findet. Schnell entspinnt sich zwischen den beiden eine rege Brieffreundschaft. Keine Frage, dass Richard Loris Ehemann aushorcht, weil Lori befürchtet, dass dieser eine Affäre haben könnte. Schließlich ist Richard Profiler beim FBI. Als Amélie ihren neuen Freund Patrick kennenlernt, findet Richard auch über ihn etwas heraus. Aber ehe er Amélie vorwarnen kann, ist es schon zu spät. Und dann ist da ja noch das klitzekleine Problem, dass neuerdings sein Herz schneller schlägt, wenn Amélie ihm schreibt …

Meine Meinung 

 

Zitat: „Houston… … wir haben ein Problem.“

Briefe, wer mag sie nicht. Vor allem heute, in der Zeit, wo Medien unser Leben bestimmen. Aber Richard und Amélie schreiben sich Briefe. Echte! So richtige per Hand. Es ist niedlich zu lesen, wie sie sich anfreunden und vertrauen, und vielleicht auch mehr?

Diese Geschichte ist nur durch Briefe und Mails geschrieben, aber tut der Story keinen Abbruch. Ich fand es schön. Mal was anderes. Auch der Grundgedanke ist gut ausgearbeitet und in kurzen oder auch mal längeren Textstellen dargestellt.

Zitat: „The devil you know is better than the devil you don´t…“

Oh ja … Und Richard springt, schreibt ihr und beichtet … Aber dann? Tja das müsst ihr selber lesen.

Für mich eine schöne Geschichte, die mal ganz anders ist. Die mich Schmunzeln lassen hat und Genovefa hat eindeutig einen Platz in meinem Herzen gefunden. Ihr Schreibstil ist frech, witzig und charmant.

Fazit: Lesevergnügen mal anders.

⭐⭐⭐⭐⭐

Eure Carmi 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s