Genovefa Adams – Marie + Leo = Liebe

IMG-20171020-WA0002

Klappentext

„Dirty Dancing“-Fan Marie ist seit ihrer gemeinsamen Teenager-Zeit in ihren besten Freund, den Elite-Soldaten Leo, verliebt. Doch er merkt davon nichts und stürzt sich von einem Liebesabenteuer ins nächste. Als Marie herausfindet, dass ihr Freund Lars sie betrügt, trennt sie sich von ihm. Wird sie den Mut aufbringen, um Leos Liebe zu kämpfen? Erwidert er ihre Gefühle? Und was passiert bei seinem nächsten Einsatz in Afghanistan?

Meine Meinung 

Mit einem Lächeln auf den Lippen habe ich diese Geschichte beendet. Es ist niedlich. Erzählt wird die Liebe zwischen Leo und Marie. Besonders gut gefiel mir, das Genovefa hier immer Zeitsprünge machte. Wie alles begann. Wie Sie Gefühle entwickelten …

Zitat: „»Na, du willst deinen Knutschfleck doch wohl auf dem Hals und nicht an der Nase, oder?«, spottete er.“

So tollpatschig und komisch, wie Marie ist, habe ich sie sofort gemocht. Ihre Gedanken sind witzig und man weiß genau, was sie fühlt, wie sie leidet und sich an jede Hoffnung klammert. Aber Leo wäre nicht Leo, wenn er nicht genau das an ihr mag.

Das Buch ist diesmal anders geschrieben und zwar in der Erzähler-Form mit witzigen Kommentaren des Erzählers, die mich Schmunzeln ließen. Für mich eine rundum gelungene Geschichte, um die erste große Liebe.

Wenn wir nicht springen und uns nichts trauen, würden wir uns in vielen Jahren fragen, was wäre wenn?

Fazit. Was für die Seele, für zwischendurch.

⭐⭐⭐⭐⭐

Eure Carmi 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s