Josie Charles – Santa Baby: Ein Weihnachtself zum Auspacken!

IMG-20171104-WA0002

Klappentext

Als Kaufhaus-Santa Maddy vor ihrem Arbeitsplatz sexy Jace in seinem Weihnachtselfen-Kostüm begegnet, schlittert sie kopfüber ins Chaos. Einer Verwechslung sei Dank, landet sie mit Jace auf der Bühne – und muss am eigenen Leib erfahren, dass er der heißeste Stripper New Yorks ist. Eben ein Elf zum Auspacken …

Meine Meinung

Zitat: „Es ist superkitschig, aber sein Körperbau erinnert mich an diese berühmten alten römischen Statuen.“

Natürlich, wie soll es auch anders sein, gehört die Erotik einfach zu Josies Büchern dazu. Knisternde Spannung, aber viel Humor stecken in ihrer Weihnachtsshortstory.

Zitat: „»Ich hasse Weihnachten«, gebe ich zu. »Wenn alles zum Stillstand kommt, weil alle zu Hause sind, fragt man sich erst recht, wo man irgendwann mal landen wird. Wo das Ziel für einen ist.«“

Maddy und Jace, zwei gestrandete Menschen in New York City, wie er es so treffend ausgedrückt hat. Der Stripper, der es hasst, wenn er belogen wird. Seinen Job liebt und zufällig auf den Aushilfs-Santa trifft. Wer hätte gedacht, das aus dieser knappen Geschichte, etwas so geniales wird.

Josies Schreibstil ist unverkennbar in dieser Geschichte. Auch mein absolutes Lieblingswort habe ich wieder gefunden. „he?“ Leider nur einmal, aber ich hoffe auf neue Möglichkeiten dafür. Die Story um Maddy und Jace ist witzig, charmant und trägt dennoch auch ein Thema mit sich, dass wohl jeder kennt: Enttäuschung und verzeihen können.

⭐⭐⭐⭐⭐

Eure Nine 

One thought on “Josie Charles – Santa Baby: Ein Weihnachtself zum Auspacken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s