Kathrin Wandres – In Between: Das Geheimnis der Königreiche

Screenshot_20171216-134428

Klappentext

**Prinzessin der Wälder**
Die 17-jährige Keylah lebt inmitten der dunklen Wälder des Landes Benoth, das zwischen zwei mächtigen Königreichen liegt. Nur die hohen Mauern der Siedlungen trennen dort die Menschen von dem, was draußen ist – den Ausgestoßenen, den Wolfsgestalten. Doch im Gegensatz zu den anderen liebt Keylah die freie Natur und kann ganze Tage in ihren selbstgebauten Baumhäusern verbringen. Ihre Gabe, drohende Gefahr körperlich zu spüren, scheint sie vor allem zu beschützen. Bis etwas geschieht, das sie nach Einbruch der Dunkelheit in den Wald zwingt und auf den unnahbaren Einzelgänger Deven stoßen lässt. Einen Mann, vor dem sie sich fürchten sollte, auch wenn ihre Gabe ihr etwas anderes sagt…

Meine Meinung

 

Was für eine Geschichte. Schon allein das Cover ist zum dahinschmelzen. Eigentlich wollte ich nur kurz reinlesen. Aber nein, Deven und Keylah haben mich sofort in ihren Bann gezogen.

Zitat: „»Du beschützt mich nicht, weil ich leichtsinnig oder unvorsichtig bin. Du beschützt mich nicht um meinetwillen. Du beschützt mich um deinetwillen.«“

Es macht Spaß, dank Kathrins flüssigen Schreibstil diese Geschichte zu lesen. Man durchlebt gemeinsam mit beiden ihr Abenteuer und durch ihre Art Dinge zu beschreiben, wie sie sich zu fühlen oder etwas zu spüren, weiß man wie die Protagonisten sich fühlen. Keylah gefiel mir besonders gut. Sie wirkt von außen stark, aber doch ist sie verletzlich.

Zitat: „Denn die Schulter einer Mutter ist der einzige Ort, an dem man immer weinen darf.“

Und genau das gefiel mir. Die Geschichte ist von Anfang an gut durchdacht und wird nie langweilig. Und zum Schluss dachte ich nur: „Wow“. Natürlich musste dann auch Teil 2 gleich einziehen und wird in den letzen Tagen des Jahres noch verschlungen.

⭐⭐⭐⭐⭐

Eure Carmi 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s