Interview mit Sandra Pulletz

Name: Sandra Pulletz

Wohnort: Graz

Geburtsjahr: 1981

Hauptberuflich: Autorin

Hobbies: Lesen, Zeichnen, Malen

Deine Werke: Highschool Halloween 1+2, Walpurgisnacht – Das magische Mal, Alpensternküsse, Konfekt mit Zucker-Kuss, Tim rettet Weihnachten, Sallys Weihnachtswunsch, Weihnachten mit den Padderborns, Ein Ire zum Verlieben

IMG-20180109-WA0011

Wie bist du zum Schreiben gekommen?

Ich habe immer schon sehr gerne geschrieben. Anfangs Tagebucheinträge und Briefe, später erste Kurzgeschichten und nochmal etwas später dann meinen ersten Roman.

Was brauchst du zum Schreiben? Mal abgesehen von einem anständigen Schreibprogramm.

Etwas zu trinken! Meist Kaffee oder Tee. Dazu Wasser. Und viel Ruhe 😀

Woher nimmst du die Ideen für deine Bücher?

Meist bekomme ich im Urlaub eine Idee für einen neuen Roman. Aber auch verschiedene Szenen aus dem echten Leben lassen eine Geschichte entstehen …

IMG-20180109-WA0010

Wie lange schreibst du, bis eine Geschichte fertig ist und du zufrieden bist?

Eine gute Frage. Meist schreibe ich die Rohfassung recht zügig, dann überarbeite ich nach einiger Zeit 1-2 mal selbst, der Text geht ins Lektorat, kommt wieder zu mir usw.

Welche Tipps würdest du jungen Autoren mit auf den Weg geben?

Nie aufgeben! An sich glauben! Und schreiben, schreiben, schreiben …

Gibt es etwas, das dich an dir selbst stört?

Puuuuh, ähhh … muss mal überlegen 😀 – Manchmal reagiere ich recht impulsiv hihi, da brauche ich dann etwas Zeit, um wieder runterzukommen. – Ach ja, und ich bin sehr sehr sehr nachtragend. 😉

IMG-20180109-WA0008

Wie stark hat sich dein Leben verändert, seid du schreibst?

Schwer zu sagen, da sich nicht nur die Umstände geändert haben, sondern ziemlich viel rundherum auch immer … Aber ich verbringe mehr Zeit mit dem Schreiben als vorher. Das Schöne ist: Ich kann mir die Zeit besser einteilen.

Liest du selbst? Hast du ein Favouritebook und warum?

Ja, ich versuche jeden Tag zu lesen. Am liebsten lese ich die Bücher von Kerstin Gier. Vor allem gefällt mir, dass sie einerseits für Erwachsene schreibt und andererseits für Jugendliche (ohne Pseudonym!).

Wie geht es weiter? Was erwartet uns von dir?

Am 17.01 erscheint mein neues Buch „Ein Ire zum Verlieben“ im Hawikify-Verlag! Mein erstes Verlagsbuch! Wahuuu!

IMG-20180109-WA0002

Weißt du schon vorher, wie deine Geschichte endet?

Ja, Anfang und Ende weiß ich immer. In der Mitte gibt es oft Überraschungen 😀

Ich würde gern ein kleines Spiel mit dir machen. Ich nenne dir einen Begriff und du antwortest mit dem erstbesten was dir dein Bauchgefühl sagt darauf.

Farbe – Lila

Tier – Delfin

Land – Irland

Charaktereigenschaft – hilfsbereit

Berühmte Persönlichkeit – Joanne K. Rowling

Zitat – Die ganze Welt ist ein Theater (W. Shakespeare)

4 thoughts on “Interview mit Sandra Pulletz

  1. Hat dies auf Sandras Blog rebloggt und kommentierte:
    Interview mit Sandra Pulletz

    Name: Sandra Pulletz

    Wohnort: Graz

    Geburtsjahr: 1981

    Hauptberuflich: Autorin

    Hobbies: Lesen, Zeichnen, Malen

    Deine Werke: Highschool Halloween 1+2, Walpurgisnacht – Das magische Mal, Alpensternküsse, Konfekt mit Zucker-Kuss, Tim rettet Weihnachten, Sallys Weihnachtswunsch, Weihnachten mit den Padderborns, Ein Ire zum Verlieben

    IMG-20180109-WA0011

    Wie bist du zum Schreiben gekommen?

    Ich habe immer schon sehr gerne geschrieben. Anfangs Tagebucheinträge und Briefe, später erste Kurzgeschichten und nochmal etwas später dann meinen ersten Roman.

    Was brauchst du zum Schreiben? Mal abgesehen von einem anständigen Schreibprogramm.

    Etwas zu trinken! Meist Kaffee oder Tee. Dazu Wasser. Und viel Ruhe 😀

    Woher nimmst du die Ideen für deine Bücher?

    Meist bekomme ich im Urlaub eine Idee für einen neuen Roman. Aber auch verschiedene Szenen aus dem echten Leben lassen eine Geschichte entstehen …

    IMG-20180109-WA0010

    Wie lange schreibst du, bis eine Geschichte fertig ist und du zufrieden bist?

    Eine gute Frage. Meist schreibe ich die Rohfassung recht zügig, dann überarbeite ich nach einiger Zeit 1-2 mal selbst, der Text geht ins Lektorat, kommt wieder zu mir usw.

    Welche Tipps würdest du jungen Autoren mit auf den Weg geben?

    Nie aufgeben! An sich glauben! Und schreiben, schreiben, schreiben …

    Gibt es etwas, das dich an dir selbst stört?

    Puuuuh, ähhh … muss mal überlegen 😀 – Manchmal reagiere ich recht impulsiv hihi, da brauche ich dann etwas Zeit, um wieder runterzukommen. – Ach ja, und ich bin sehr sehr sehr nachtragend. 😉

    IMG-20180109-WA0008

    Wie stark hat sich dein Leben verändert, seid du schreibst?

    Schwer zu sagen, da sich nicht nur die Umstände geändert haben, sondern ziemlich viel rundherum auch immer … Aber ich verbringe mehr Zeit mit dem Schreiben als vorher. Das Schöne ist: Ich kann mir die Zeit besser einteilen.

    Liest du selbst? Hast du ein Favouritebook und warum?

    Ja, ich versuche jeden Tag zu lesen. Am liebsten lese ich die Bücher von Kerstin Gier. Vor allem gefällt mir, dass sie einerseits für Erwachsene schreibt und andererseits für Jugendliche (ohne Pseudonym!).

    Wie geht es weiter? Was erwartet uns von dir?

    Am 17.01 erscheint mein neues Buch „Ein Ire zum Verlieben“ im Hawikify-Verlag! Mein erstes Verlagsbuch! Wahuuu!

    IMG-20180109-WA0002

    Weißt du schon vorher, wie deine Geschichte endet?

    Ja, Anfang und Ende weiß ich immer. In der Mitte gibt es oft Überraschungen 😀

    Ich würde gern ein kleines Spiel mit dir machen. Ich nenne dir einen Begriff und du antwortest mit dem erstbesten was dir dein Bauchgefühl sagt darauf.

    Farbe – Lila

    Tier – Delfin

    Land – Irland

    Charaktereigenschaft – hilfsbereit

    Berühmte Persönlichkeit – Joanne K. Rowling

    Zitat – Die ganze Welt ist ein Theater (W. Shakespeare)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s