Sylvia Rieß & Janna Ruth – Es war einmal … ganz anders

IMG-20180118-WA0000

Klappentext

Ein echtes Happy End ist harte Arbeit.
Die gute Fee Bridget weiß genau, an welchen Faktoren sie schrauben muss, um dem Königssohn zu seiner Traumhochzeit zu verhelfen. Schwieriger hat es da schon Arife, die als Muslima trotz ihrer herausragenden Leistungen nicht ins Schwimmteam darf, damit sie nicht aus Versehen mit deutschen Jungs in Berührung kommt. Während knallharte Mafiosi um unschuldige Kinder handeln und Prinzessinnen in der Suppenküche aushelfen, verschläft Dornröschen fast ihren Märchenprinzen und König Drosselbart fängt sogar einen Krieg an, um seine Schmach zu tilgen.
In dreizehn Kurzgeschichten verweben die Märchenspinnerinnen altbekannte Märchen mit zeitgenössischen Problemen und füllen fantasievolle Welten mit neuem Leben.

Meine Meinung

Mit einem Schmunzeln im Gesicht habe ich diese Anthologie beendet. Es war einfach nur bezaubernd, magisch und zum Verlieben.

Sylvia und Janna haben hier einen herrlichen Mix aus modernen Märchen und dem Klassiker gezaubert. Durch ihren flüssigen Schreibstil bin ich fast durch die Seiten geflogen und war etwas traurig, dass es schon vorbei war.

Für mich ein sehr unverhofftes Lesevergnügen, was mich ganz und gar überzeugen konnte.

⭐⭐⭐⭐⭐

Eure Carmi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s