Emma Smith – Lost Heart: Der Traum von uns

IMG-20180128-WA0000

Klappentext

Tokio. London. Paris.
Malcolm Parker hat sich seinen Traum vom Fliegen erfüllen können. Im engsten Wortsinn: Er ist Pilot. Er verdient gut, die Frauen liegen ihm zu Füßen und jeder bewundert ihn – er hat eigentlich alles erreicht, was er sich vom Leben gewünscht hat. Aber die Nächte fühlen sich immer einsamer an und die Tage viel zu lang.

Claire Watefield musste schon vor vielen Jahren ihre Träume begraben. Sie ist desillusioniert und nicht mehr das 16-Jährige Mädchen von damals, das von Malcolm Parker auf einem weißen Ross träumte.
Aber heute, 12 Jahre und viele erfüllte und unerfüllte Träume später, stehen sie sich wieder gegenüber. Und Malcolm kann nicht fassen, dass seine kleine Claire nicht mal mehr ein Lächeln für ihn übrig hat.

Er erkennt, dass sie wohl der einzige große Traum ist, auf dessen Erfüllung er noch hofft.

Meine Meinung

Zitat: „Es war nicht immer einfach. Nichts war immer schön. Aber es war zu schaffen. Mit dem richtigen Menschen an deiner Seite.“

Malcolm ist für mich ein toller Charakter, nicht nur als erwachsener Mann, sondern vor allem als kleiner Junge. Trotz seines traurigen Lebens besitzt er so was wie Verantwortungsgefühl. Für seine kleine Claire würde er alles tun. Auch Fehler.

Die beiden Charaktere sind schön dargestellt. Die Abschnitte, die einen in die Vergangenheit des jeweiligen Parts führen, sind passend eingebaut an den richtigen Stellen und werfen Licht ins Dunkel.

Mit dem Inhalt konnte Emma mich überzeugen. Nur hat mir bei dieser Geschichte der Sex nicht ganz so zugesagt. Irgendwie passt er nicht in diese bezaubernde Story. Er wirkt fehl am Platz.

⭐⭐⭐⭐

Eure Nine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s